Close
Kogese, Postfach 440, 3900 Brig, Schweiz
info@kogese.ch
Kogese News – Oktober 2020

Olivier Ruppen

Liebes Kogese-Mitglied

Der Sommer scheint nun endgültig vorbei, jedenfalls wenn man sich die leicht weiss angezuckerten Bergspitzen anschaut. Auch auf dem Thermometer beherrschen eher herbstliche Temperaturen das Tagesgeschehen und als weiteres, untrügliches Zeichen werden die Nächte länger und die Tage kürzer. Den heutigen Newsletter möchte ich für einmal nicht dem C-Wort widmen, sondern ein paar Angelegenheiten in eigener Sache, sowie einem Herzensprojekt eines unserer Mitglieder.

HOPE – Hospiz für das Oberwallis

Sicherlich wissen alle, dass unser Kogese-Mitglied Caroline Walker Miano auch Geschäftsführerin und Präsidentin des Vereins HOPE ist. Der Verein setzt sich zur Entwicklung und Förderung des Hospiz Oberwallis ein. Nach längerer Suche konnte in der Gemeinde Ried-Brig endlich ein Standort für das Hospiz gefunden werden. Nun geht es um die Finanzierung dieses grossartigen Projekts. Neben öffentlichen Geldern ist das Hospiz aber vor allem auch auf private Spenden angewiesen. Zu diesem Zweck wurde ein innovativer Weg gesucht, und in Form eines Crowdfundings bei lokalhelden.ch (unterstützt durch die Raiffeisenbanken) auch gefunden.

Auch als Kogese-Mitglieder können wir das Projekt unterstützen, indem wir bspw. den Link zur Crowdfunding-Plattform fleissig auf allen Kanälen teilen:

https://www.lokalhelden.ch/hospiz-oberwallis

Danke allen, die auf diese Art helfen, das Projekt bekannter zu machen!

EMR – Qualitätslabelerneuerung jetzt auch online

Das Erfahrungsmedizinische Register der Schweiz (EMR) hat mit seinem Newsletter vom 15. September alle Mitglieder informiert, dass ab sofort die Erneuerung des Qualitätslabels auch online erfolgen kann. Zu diesem Zweck müssen sich die Mitglieder vorrangig auf myemr.ch anmelden. Kurze Zeit später wird der entsprechende Menüpunkt freigeschaltet und du kannst ganz bequem deine gescannten Weiterbildungszertifikate hochladen. Die weiteren Schritte (Rechnung EMR, Bezahlung, Zustellung des Qualitätslabels) erfolgen wie bisher.

OdA – Verbindlichkeit Tarif 590

OdA hat in einem kürzlich erschienen Newsletter nochmals darauf hingewiesen, dass das PDF-Rechnungsformular für den Tarif 590 per Ende 2021 definitiv aufgehoben wird. Das bedeutet, dass sich alle Therapeutinnen und Therapeuten spätestens zu diesem Zeitpunkt nach einer Tarif590-Software umschauen müssen. Eine entsprechende Liste der Software-Anbieter ist auf den Webseiten der Versicherungsanbieter zu finden. Ich habe eine Liste kopiert und sie in die Cloud hochgeladen. Zu finden unter diesem Link:

https://drive.google.com/file/d/1U-ja-7zxfREZb0ftvNqUoo1GT9FUcT6W/view?usp=sharing

Neu wurden auch ein paar Tarifziffern für Naturheilpraktiker freigegeben, beendet oder angepasst:

Neue Tarifziffer: 1146 Einwirkzeit 
Ab 01.01.2021 wird die Tarifziffer 1146 «Einwirkzeit im Rahmen einer Behandlung, pro 5 Minuten»
eingeführt. Die Beschreibung im Tarif 590 lautet: Zeit: in die Therapeutin / der Therapeut mit oder
an anderen Patienten / Klienten tätig ist.
Die neue Tarifziffer 1146 dient der Transparenz. Sie soll verwendet werden, wenn der Therapeut /
die Therapeutin nicht mit oder am Patienten arbeitet und mit oder an anderen Patienten tätig ist.
Die Anwendung eines deutlich reduzierten Honoraransatzes für diese Einwirkzeit ist usus. In wel-
chem Umfang die Reduktion ausfällt, überlassen die Versicherer aktuell den Therapeut*innen.

Beendete Tarifziffer: 1142 Spagyrik
Die Tarifziffer 1142 «Spagyrik, pro 5 Minunten» wird per 01.01.2021 beendet und abgelöst durch
die Tarifziffer 1085: «Phytotherapie, pro 5 Minuten»

Kogese Vorstand – in eigener Sache

Carmen Studer hat bei unserer letzten Vorstandssitzung angekündigt, dass sie an der nächsten GV aus dem Vorstand ausscheiden und zurück ins Glied treten möchte. Ich bedauere Carmen’s Entscheid sehr, verliert der Vorstand doch mit ihr ein sehr erfahrenes Mitglied.

Nun sind wir auf der Suche nach einer geeigneten Nachfolgerin oder Nachfolger, welche(n) wir gerne an der GV 2021 präsentieren möchten. An dieser Stelle möchte ich deshalb jeden und jede von euch aufrufen, sich bei Interesse beim Vorstand zu melden. Wir freuen uns auf eure Bewerbungen. Da wir nur eine Person berücksichtigen können, bitte ich im Voraus alle anderen um Entschuldigung, denen wir zu gegebener Zeit eine Absage erteilen müssen 😉

Heit sus güät und bliebet gsund,

ewä

signature - oli

Add Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *


shsolutions.ch